Weg führt entlang der Straße, Felder wohin man schaut; in Carrion de Los Condes Mittagspause auf Bank; Martin geht in Apotheke; Wasser getankt; Entscheidung bis nach Calzadilla zu laufen; Staubstraße zum Nachdenken, 17km immerzu geradeaus; Felder, Fliegen, Fliegen, Felder, Fliegen; Querung der Cañada Leonesa Oriental; kurz vor dem Ziel Fönfamilie eingeholt; nette Herberge, dann in Pub, Bierchen, danach in Herberge Nickerchen, dann wieder in Pub, Gespräch zu Kirchhoff-Reformen

Pilgerbericht: Fönfamilie, Füße (Papa und Tochter Fuß), u.a.

Pilgerwetter: sonnig, warm | Tagesstrecke: 38km | Gesamtstrecke:  324km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation