Freitag, 10. April​, 10 bis 13 Uhr
​Essbare Wildkräuter ​im Frühjahr
Kräuter-Entdeckertour und anschließend ein kleines Wildkräuter-Picknick. (3,– €)
Auwaldstation.

Mittwoch, 15. April​, 17 Uhr
​​Der Promenadenring aus botanischer Sicht
Botanischer Frühlingsspaziergang
Naturkundemuseum Leipzig.
Treffpunkt: Mülleranlage gegenüber Hauptbahnhof.

Donnerstag, 16. April, 10.00 Uhr
​​2. Leipziger Auwaldforum – Auwald braucht Wasser
Heute mehrere Veranstaltungen im Rahmes des „21. Tag des Leipziger Auwaldes“.
Naturkundemuseum Leipzig.

Samstag, 18. April, 10.00 Uhr
​​Geologen-Sammlertreff & Vortrag: Costa Rica Tour
Naturkundemuseum Leipzig.

Sonntag, 19. April, 14.00 Uhr
​​Botanische Exkursion – Frühblüher im Auwald
Mit Uwe Scharf. (2,– €, mit Voranmeldung)
Auwaldstation.

Sonntag, 19. April, 14.00 Uhr
Tropische Falter – Schönheiten aus Mittelamerika und Asien.
Darstellung des Lebenszyklus und Besonderheiten der tropischen Schmetterlinge, mit D. Uhlig. (Zzgl. Eintritt Gewächshäuser)
Botanischer Garten der Universität Leipzig.

Dienstag, 21. April, 17.00 Uhr
​​Vernissage zum Thema Artenvielfalt
Zur Vernissage führen Ronals Schiller und Kerl Heyde durch die neue Sonderausstellung.
Naturkundemuseum Leipzig.

Dienstag, 21. April, 17.30 Uhr
​​Ornithologische Abendexkursion in die Burgaue
Treff: Linie 7, Straßenbahnhaltestelle Südstr. (Böhlitz-Ehrenberg) .
Eine Veranstaltung des Ornithologischen Vereins zu Leipzig e. V.

Samstag, 25. April, 17.00 Uhr
​​Emil Block: „Leipziger Auwald“ – Kunst oder Realität – Künstlerische Freiheiten bei der Darstellung der historischen Leipziger Auenlandschaft
Eine unter mehreren Veranstaltungen im Rahmen der Museumsnacht Halle/Leipzig.
Naturkundemuseum Leipzig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation